Medienberichte

Horizonte, 1. August 2018:
Dem Dialog verpflichtet: Der airak
Am heutigen Nationalfeiertag werden landauf, landab verschiedene Rednerinnen und Redner die Wichtigkeit des Dialogs betonen – insbesondere auch mit Zugewanderten, die eine andere Kultur mitbringen und in einer anderen relgiösen Tradition verwurzelt sind. Der Aargauer Interreligiöse Arbeitskreis (airak) pflegt diesen Dialog schon seit zehn Jahren.
Weiterlesen… (Link)

reformiert. Aargau, 20. November 2017:
Ein einziger Gott für alle Monotheisten
Sie ist jung und auf der ganzen Welt zu Hause: die Bahá’i-Religion. In Aarau feierten ihre Mitglieder kürzlich den 200. Geburtstag ihres Propheten Bahá’u’lláh.
Weiterlesen… (Link)

reformiert. Aargau, Oktober 2017:
Gott verschieden, gleiche Erfahrungen
Seit Jahren kommen in Baden und Aarau ein Mal im Monat Menschen am interreligiösen Stammtisch zusammen, um über Gott zu sprechen. Sie wünschen sich mehr Gäste anderer Religionen.
Weiterlesen… (PDF, 290 KB)

Horizonte, 18. September 2017:
Dankbarkeit als Öl im Getriebe
Interreligiöse Spotlights zum Dank-, Buss- und Bettag
Seit 1999 gibt es in Baden am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag das Gebet der Religionen. Mit dem diesjährigen Schwerpunkt beginnen die Vertreterinnen und Vertreter der Religionsgemeinschaften eine thematische Reihe entlang dem offiziellen Feiertagstitel.
Weiterlesen… (Link)